Infos zum Aarebuch

 







 







 

 

 

Stine ist ein Mädchen, das seinen Bewegungsdrang noch ausleben kann.
Sie hat eine Freundin, viele Kolleginnen und ist oft unterwegs mit einem Border Collie. Stine lebt in einem Berner Quartier, nahe der Aare.
Am liebsten unternimmt sie etwas unten am Fluss und verarbeitet ihre spannenden Erlebnisse, indem sie ein Tagebuch schreibt.

 

 

Spannendes kann jedes Kind täglich und überall erleben. Beim richtigen Hinhören und Hinsehen entpuppen sich die eigenen Erlebnisse als Abenteuer.
Die Berichte aus Stines Tagebuch motivieren die Leserin und den Leser, die nahen oder ähnliche "Schauplätze" selbst zu erkunden und/oder mit anderen Augen zu sehen.

 

 

Aus jedem Monat des Jahres hat Stine das für sie eindrücklichste Abenteuer herausgepickt.
Das Buch führt durch die Jahreszeiten und zeigt, wie sich ein Fluss je nach Witterung verändert.

 

 

Stines Wunsch nach einem Haustier wird mit Hermes gelöst, einem Border Collie der Nachbarin, mit dem sie oft unterwegs ist.
Jeder Tagebucheintrag beinhaltet Themen, die Kinder in Stines Alter beschäftigen: Freundschaft, Spass, Nachbarschaftshilfe, Belohnung, Fantasie, Musik, Sport aber auch Betrug, Verrat, Gefahren, Regeln...

 

 

Impressum

  |  

Letzte Änderung

  |  

Impressum

  |  

Letzte Änderung

  |  

Sie sind hier:  >> Infos für Eltern/PädagogInnen  >> Infos zum Aarebuch