Infos zu Fuchs Du hast...

 














 

 

Krähen, Marder, Igel und sogar Füchse finden bei uns in der Stadt genügend Nahrung und Unterschlupf.
Die Nachbarschaft von wilden Tieren ist interessant, birgt aber auch Gefahren für die zahmen Haustiere.
Trotzdem ist ein Nebeneinander möglich.

 

 

Die achtjährige Mira und ihr kleiner Bruder besitzen vier Zwergkaninchen, die sie lieben und fast selbständig pflegen.
Die Grossmutter, welche im selbsn Haus wohnt, unterstützt ihre Enkelin, sobald Hilfe nötig ist.

 

 

Erzählt wird eine kurze, wahre Geschichte, die sich innerhalb einer Woche abgespielt hat.
Der glückliche Ausgang hält bis heute an.
Aber Mira und ihre Grossmutter wissen, dass der Hunger den Fuchs wieder einmal in ihren Garten treiben wird.
Deshalb ist Mira noch achtsamer und gewissenhafter in der Pflege der Zwergkaninchen.

 

 

Wie urteilen wir?
Ist der Fuchs mit seinen Jungen im Tierpark "lieb" und der wildlebende, der Miras Kaninchen fressen will, "böse"?

 


Dank den Buchschrauben können die Seiten mit dem Bastelfuchs herausgetrennt werden.
Dieser kann - ausgeschnitten und zusammengehalten mit Rundkopfklammern - bewegt werden.

Steht er neugierig vor dem Kaninchenstall, rennt er wegen der kalten Dusche davon?



 

Eigene, ergänzende Zeichnungen in A5-Format können ins Fuchsbuch eingefügt werden und jedes Kind hat sein persönliches Exemplar.

 

 

Impressum

  |  

Letzte Änderung

  |  

Impressum

  |  

Letzte Änderung

  |  

Sie sind hier:  >> Infos für Eltern/PädagogInnen  >> Infos zu Fuchs Du hast...