Annik / kinnA

 














 

 

"Weshalb bin ich zu wenig mutig um meine Meinung zu sagen?"
"Weshalb kommt kein Ton aus meiner Kehle, wenn ich einen Velodieb auf frischer Tat erwische?"

Annik stellt sich ständig solche Fragen. Sie ist zehn Jahre alt und verschlingt ein Buch nach dem anderen.
In der Bibliothek sucht sie nach alten Sagen, historischen Romanen und Geschichten aus früheren Zeiten und lebt in der Fantasie mit den Heldinnen und Helden der Legenden.

Wenn sie wüsste, dass im selben Haus Kinna, ein sehr mutiges Mädchen wohnt, das jede Nacht mit seinem Drachen übers Quartier fliegt. Zusammen ertappen sie einen Sprayer, erschrecken Einbrecher, lernen Bodo kennen... Immer ist etwas los. Für Kinna aber sind die kurzen Geschichten, die ihr Smilla, der Drachen aus dem Mittelalter erzählt, das Aufregendste.
So hört sie von Rudolf, dem Boten, der den drei Räubern entkommt, vernimmt wie gefährlich das Leben der Hebamme Applonia ist, die vor den Hexenverfolgern fliehen muss und lernt Jobst und Gilg kennen, die aufständischen Bauern, die ihre Familien für Monate verlassen und für ihr Recht kämpfen. Smilla berichtet von Irmel und Marlein, die plötzlich so komische Beulen haben...

Wenn Dich interessiert, ob Annik mutiger wird, ob Kinna noch mehr aussergewöhnliche Menschen in der Nacht antrifft oder wenn Dich die Berichte von Smilla aus dem Mittelalter packen, so ist das Buch "Annik/kinnA" genau das Richtige für Dich.

 

 

2015
A5-Format / auf Wunsch auch in A4-Format
72 Seiten
Buchschrauben

 

 

 

 

Das Buch kostet:
A4 Format Fr. 28.-
A5 Format Fr. 24.-

 

 

Impressum

  |  

Letzte Änderung

  |  

Impressum

  |  

Letzte Änderung

  |  

Sie sind hier:  >> Bücher  >> Annik / kinnA